Carlotta Weide

Rollenname: Cäcilia Amelie von Toll

portraitbild Carlotta Weide

 

guckt, wo sie bleibt. Das muss sie auch, denn sie stammt aus einer verarmten Adelsfamilie. Neue Klamotten? Weihnachtsgeschenke? – Kennt Cäcilia nicht. Aber sie ist klug. Darum hat sie auch das Stipendium am EINSTEIN. Wenn ihr jemand die Hand reicht, ist schnell mal der Arm ab. Aber Cäcilia ist nicht nur sehr hübsch, sondern auch klug genug, ihren Egoismus hinter einer unschuldigen Fassade zu verbergen. Darum kommt sie damit auch länger durch als man denken würde. Das muss auch Pawel lernen – auf die harte Tour.

 

 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail